Small
Medium
Large

Lasst es an eurem JGA in Dresden richtig krachen

Euer beste*r Freund*in hat die Person seines/ihres Lebens gefunden und die Hochzeit steht bevor. Bevor es aber zu diesem besonderen Tag kommt, muss der Junggesellenabschied gefeiert werden. 

Wie das genau geht, was es für Möglichkeiten gibt und wie man das Ganze mit Dresden kombiniert, erklären wir euch in diesem Blog-Post 🙂

Was für Möglichkeiten bietet euch Dresden für euren JGA?

Dresden ist eine wundervolle Kulturstadt. So sehr sogar, dass sie den Beinamen Elbflorenz trägt – früher aufgrund der Kunstansammlungen und heutzutage eher wegen der viel-epochigen Architektur. Wenn das mal nicht nach vielen tollen Locations für euren JGA klingt. 

Da wir bereits festgestellt haben, dass es für Kunst- und Architekturliebhaber mehr als genug Locations in Dresden gibt, stell sich nur noch die Frage was Dresden für die weniger Architekturinteressierten bereithält.

Dresden – Das müsst ihr unbedingt an eurem JGA sehen

Wie bereits erwähnt, ist Dresden eine Kulturstadt, die ihresgleichen sucht. Da man bei all den tollen Locations gerne den Überblick verliert, stellen wir euch nun hier unsere Top-Favoriten vor. 

Auf Platz 1 steht ganz klar das Residenzschloss! Es wurde zwar im zweiten Weltkrieg zur Hälfte zerstört, jedoch wieder aufgebaut und nun teils als Museum genutzt wird. Das Residenzschloss ist nicht nur von außen ein prunkvoller Anblick, sondern auch im Inneren gibt es viel zu sehen.

Der Fürstenzug verbindet das Residenzschloss mit dem Neumarkt. Das Wandbild des Fürstenzuges aus  Meissener Porzellanfliesen  erstreckt sich über satte 101 Meter. Das muss man gesehen haben!

Der eben erwähnte Neumarkt ist unsere dritte Empfehlung. Dieser teilweise neuerbaute Teil von Dresden punktet nicht nur durch seine Optik und vielen Geschäfte, sondern vor allem durch die unglaubliche Präsenz der Frauenkirche. 

Wenn euch das noch nicht an Sightseeing reicht, müsst ihr unbedingt zum Zwinger. Dieses Bauwerk ist nicht nur ein Kunstwerk der Architektur, sondern auch ein Museum und bietet Platz für Konzerte und vieles weiter.

Ist in der Gruppe eures JGAs ein großes Interesse für klassische Musik vertreten, so müsst ihr euch die wiedererrichtete Semperoper ansehen. Sie ist die Hauptspielstätte der Sächsischen Staatskapelle Dresden und gilt zudem als eines der schönsten Opernhäuser der Welt! 

Das waren eine Menge an beeindruckenden Bauwerken. Einfach wow! Da ist euch das Staunen und die gute Laune an eurem JGA in Dresden sicher.

Wo kann man denn gut an eurem JGA in Dresden feiern?

Was ist denn ein Junggesellenabschied in Dresden ohne eine ordentliche Bar? Genau richtig, sowas geht gar nicht! Wenn ihr auf rustikales Ambiente steht, ist die Karl May Bar sehr empfehlenswert. Mit einer auf Alt gemachten Holzoptik besticht diese hübsche Bar mit gemütlichem Charakter und durstig müsst ihr hier auch nicht nach Hause gehen.

Habt ihr eher Lust auf ein nobleres Ambiente, dann wird euch die Cocktailbar Twist nicht enttäuschen. Twist bietet eine riesige Auswahl an Cocktails, bei denen für jeden der JGA-Truppe etwas dabei sein sollte. Zusätzlich kann man sogar von der Bar aus die wunderschöne Kuppel der Frauenkirche betrachten. 

Für die Partygänger unter euch, haben wir natürlich auch einen Club herausgesucht. Der optimale Spot für coole Partys in Dresden ist das Stromwerk. Hier könnt ihr je nach Event zu EDM, Rap, House und vielem Weiteren feiern. Auf deren Webseite findet ihr alle Infos!  

Hier findet ihr an eurem JGA in Dresden das passende Restaurant

Da wir euch an eurem JGA in Dresden nicht hungern sehen wollen, haben wir euch hier eine Liste an zu empfehlenden Restaurants gemacht. Ihr könnt euch im Zweifel für euren Favoriten entscheiden. 

Beginnend haben wir einen super preiswerten Allrounder. Bei Grazie Mille bekommt ihr bei toller italienischer Atmosphäre ein leckeres Gericht serviert. Das Beste daran? Das Restaurant ist nicht mal 10 Minuten Fußweg vom Zwinger entfernt. Das lässt sich doch hervorragend kombinieren! 

Wenn euch jedoch eher nach einer ruhigeren Atmosphäre ist, so wird das Finesse euer Top-Spot in Dresden sein. Mit guten Preisen und einer edlen Optik eignet sich das Finesse für euren exklusiven JGA. 

Das Restaurant Lila Soße ist atmosphärisch eine Mischung der beiden oberen Optionen. Die Inneneinrichtung ist in warmen Holztönen gehalten und wirkt dennoch sehr schick. Preislich seid ihr hier von den 3 Optionen am teuersten dran. Die gute Küche ist es aber wert!

Die Top-Events für euren JGA in Dresden

Da, wie ihr sicher gemerkt habt, Dresden eine Stadt voller erstaunlicher Architektur ist, solltet ihr dies ausnutzen. Wie würde es euch gefallen ein City Escape in Dresden zu absolvieren? Wenn ihr jedoch tolle Fotos von euch mit den Denkmälern vom Tag eures JGAs in Dresden haben möchtet, so solltet ihr nicht darauf verzichten ein Outdoor Fotoshooting zu machen!

Eine andere Option wäre es, wenn ihr euch den Tag über Zeit für Sightseeing nehmt und es dann nachts in unserem Partybus richtig krachen lasst. Aber passt auf! Nicht, dass ihr von einer speziellen Verkehrskontrolle erwischt werdet.

FAQ zum JGA in Dresden

1. Was kann man in Dresden machen bevor die Nacht so richtig losgeht?

Die Architektur! Am besten begebt ihr euch direkt zum Neumarkt. Von dort aus seid ihr in unmittelbarer Nähe zu den meisten tollen Bauwerken. Wenn ihr zwischendurch eine Kleinigkeit essen mögt, werdet ihr auch am Neumarkt einige Möglichkeiten finden.

2. Welche top Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind besonders empfehlenswert?

Wie oben beschrieben sind die historischen Bauwerke in Dresden wohl die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Da sich alles in relativer Nähe zueinander befindet, solltet ihr kein Problem haben, die Locations zu Fuß zu erreichen.

3. Gibt es besondere Spitzenrestaurants für euren feierlichen Junggesellenabschied?

Klar! Am wohl preiswertesten ist das Grazie Mille. Hier bekommt ihr in einer gemütlichen Lokalität leckere Speisen serviert. Für den Feinschmecker unter euch gibt es noch das Finesse.

4. Welche günstigen Übernachtungsmöglichkeiten könnt ihr in Dresden nutzen?

Als willkommener Klassiker gilt inzwischen die a&o-Kette. Auch in Dresden lässt sich das preiswerte a&o Hostel Dresden Hauptbahnhof finden. Versucht am besten dort die Zimmer zu reservieren. Alternativ, nur etwas teurer ist das Hotel Motel One Dresden-Palaisplatz. Dank hoher Kundenzufriedenheit können wir dies bedenkungslos empfehlen.

5. Bis zu welcher Höhe müsst ihr bei euren Kosten für den JGA kalkulieren?

Das kann man schwer sagen. Es kommt immer auf die Anfahrt an, ob ein Hotel gebucht wird oder nicht, wie viele Events stattfinden etc. Ganz grob kann man mit 200 € – 500 € p.P. rechnen. Der Preis kann jedoch darunter, oder auch je nach JGA weit darüber liegen. Buch am besten so früh wie möglich. So spart man am meisten.