Small
Medium
Large

Erlebt euren JGA in Münster

Es ist so weit, ihr seid an dem Punkt im Leben angekommen, an dem es nun bei euch liegt, einen Junggesellenabschied planen zu müssen. Münster ist jedoch riesig und es scheint so viel, und doch so wenig zu geben, das man machen kann.

Da die Planung eines Junggesellenabschieds oft drunter und drüber geht, sind wir für euch da, um euch bei dem verwirrenden, aber wundervollen Unterfangen zu unterstützen. In diesem Blog zeigen wir euch, was man in Münster so alles für einen unvergesslichen JGA machen kann!

Folgende Dinge solltet ihr an eurem JGA in Münster nicht vergessen

Münster ist nicht nur seit 1912 offiziell eine Großstadt, sondern gehört auch zu den 10 größten Universitätsstädten Deutschlands. Und euch ist sicher bewusst was es bedeutet, wenn jeder 5. Einwohner ein Student ist, oder? Genau richtig! Ohne Ende coole Aktivitäten und Clubs zum Feiern.

Die Altstadt von Münster wurde nach dem 2. Weltkrieg historisch erneuert. Bestimmt wartet hier die eine oder andere coole Aktivität auf euch.

Zu erwähnen ist hier noch, dass Münster praktisch die Fahrradhauptstadt Deutschlands ist. Wenn ihr also mal nicht mit dem Partybus unterwegs seid, kommt ihr überall mit dem Fahrrad hin.

Münsters Sehenswürdigkeiten, die ihr bei eurem JGA nicht vergessen dürft

Münster hat eine Menge Sehenswürdigkeiten, auf die ihr nicht verzichten solltet. Ganz vorne steht auf jeden Fall die rekonstruierte Münster Altstadt. Nachdem diese im 2. Weltkrieg zerstört wurde, hat Münster keine Kosten gescheut, um sie nach historischem Vorbild wiederaufbauen zu lassen.

Als Nächstes auf der Liste ist die Münster Innenstadt, insbesondere der Prinzipalmarkt. Unser Tipp: Geht dich Abends zum Prinzipalmarkt und bewundere im Abendlicht die tolle Architektur. Sobald dann aber die Lichter im Dunkeln angehen, wird ein ganz neues Flair erweckt. Folgt ihr dieser Lichterstraße, so landet ihr beim Alten Rathaus, welches für Architekturliebhaber ein wahrer Schatz ist.

3 Minuten entfernt, auf der anderen Seite des Prinzipalmarktes befindet sich die Lambertikirche. Wenn ihr also schon in der Gegend seid und das Historische Rathaus bewundert, so kann es nicht schaden, auch der Lambertikirche einen Besuch abzustatten. Glaub uns, das lohnt sich!

Die Top-Clubs und Bars für euren JGA in Münster

Ganz oben bei den Klubs ins Münster ist ganz klar das Fusion. Seit über 20 Jahren hat es noch kein anderer Club geschafft das Fusion aus dem Verkehr zu ziehen. Ein wechselndes Programm garantiert für jeden die richtige Veranstaltung. Auch während eines Events gibt es Abwechslung. So gibt es das Basement, den Mainfloor, den Housefloor, den Chillroom, und im Sommer sogar einen Outdoorbereich. Also, wenn das mal nicht nach einem legendären JGA in Münster klingt.

Ist euch eher nach einem ruhigeren Abend, so bietet sich die ATLANTIC Skybar an. In dieser Cocktailbar bekommt ihr leckere Getränke, zusammen mit Snacks serviert, während ihr die Aussicht der Skybar genießt. Das coole ist, dass ihr euch ein Abteil für eure Gruppe mieten könnt.

Der Coconut Beach kombiniert Strandbar mit einem Open Air Club. Hier könnt ihr euch aussuchen, ob ihr lieber mit einem Bier auf einer Liege chillt, oder auf dem Open Air Dancefloor abgeht.

Der Magen knurrt. Was nun?

Da wir nicht wollen, dass ihr bei eurem JGA hungrig unterwegs seid, haben wir euch ein paar Restaurants herausgesucht, die bei eurem JGA in Münster nicht fehlen dürfen. Was natürlich an erster Stelle steht, ist das Alte Gasthaus Kleve. Hier bekommt man das waschechte Töttchen serviert. Das sehr traditionelle Ragout ist eine Spezialität des Münsterlandes. Und was ist schließlich eine Region, ohne ihre Spezialitäten? Also, ab ins Alte Gasthaus Kleve.

Wenn euch nach einem sättigenden Snack ist, dann müsst ihr bei Gustav Grün vorbeischauen. Hier gibt es vegetarisches und veganes Fastfood, das auch noch gesund ist!

Braucht eure JGA-Truppe jedoch mal eine Pause, so könnt ihr euch im Drübbelken niederlassen. Hier erwartet euch eine warme Atmosphäre gekoppelt mit deftiger Küche und einer guten Auswahl an deutschen und mitteleuropäischen Speisen.

Etwas nobler und für einen besonderen Abend ist das Chesa Rössli. Schickes Innendekor trifft auf hervorragende Speisen in einem z.B. 5-Gänge-Menü. Wenn euer Budget also etwas größer ist, wird das Chesa Rössli dich und eure Gemeinschaft nicht enttäuschen.

Weitere Event-Ideen für eruen JGA in Münster

Wie wäre es mit einer Runde Schlag den Junggesellen in Münster? Hier treffen viele verschiedene Disziplinen aufeinander, bei welchen sich herausstellt, ob der/die Junggesell*in würdig ist, sich den Star des Abends zu nennen.
Alternativ könnt ihr euch auch von einer Stretch Limo, oder einem Partybus von Location zu Location, wie bei einem Pub Crawl fahren lassen, oder einfach eine Runde durch die Stadt drehen. Natürlich könnt ihr euch auch einen gemütlichen JGA in Münster machen. Da wäre ein Fotoshooting in Kombination mit Blumenkranz binden doch etwas Tolles.

FAQ zum JGA in Münster

1. Was kann man in Münster machen bevor die Nacht so richtig losgeht?

Der Prinzipalmarkt ist tagsüber super zum Shoppen. Außerdem ist es dort optisch super schön. Auch das Historische Rathaus und die riesigen Lambertikirche sind ganz in der Nähe.

2. Welche top Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind besonders empfehlenswert?

Neben den oben erwähnten Sehenswürdigkeiten, ist auf jeden Fall der Wochenmarkt und der St. Paulus Dom einen Abstecher wert.

3. Gibt es besondere Spitzenrestaurants für euren feierlichen Junggesellenabschied?

Natürlich gibt es die! Je nach eurem Budget können wir die das Chesa Rössli empfehlen. Soll es aber lecker, gemütlich und nicht allzu teuer sein, so könnt ihr mit dem Drübbelken nichts falsch machen 😉

4. Welche günstigen Übernachtungsmöglichkeiten könnt ihr in Münster nutzen?

Wenn es günstig bleiben soll, können wir euch die gepflegte Park-Lodge Am Rohrbusch empfehlen. Gemütlich wird hier großgeschrieben. Für einen kleinen Aufpreis, und dann dafür etwas zentraler ist das Stadthotel Münster.

5. Bis zu welcher Höhe müsst ihr bei euren Kosten für den JGA kalkulieren?

Das kann man schwer sagen. Es kommt immer auf die Anfahrt an, ob ein Hotel gebucht wird oder nicht, wie viele Events stattfinden etc. Ganz grob kann man mit 200 € – 500 € p.P. rechnen. Der Preis kann jedoch darunter, oder auch je nach JGA weit darüber liegen. Buch am besten so früh wie möglich. So spart man am meisten.