Small
Medium
Large

Kennt ihr schon diese Bräuche für den JGA?

Traditionen & Bräuche beim Junggesellenabschied: Deshalb wird der JGA gefeiert!

Bald wird Hochzeit gefeiert, aber vorher soll beim Junggesellenabschied so richtig auf die Pauke gehauen werden? Aber Hallo! Der JGA ist heutzutage ein absolutes Muss, bei dem der Junggeselle und auch die Junggesellin noch einmal die Freiheit in vollen Zügen genießt. Aber woher kommt diese Tradition des Junggesellenabschieds eigentlich? Warum feiert ihr ihn? Die Antworten auf diese Fragen sowie weitere spannende Infos rund um die Junggesellenabschied Tradition erhaltet ihr im folgenden Artikel.

Übersicht

Warum Feiert man den JGA?

JGa Ideen

Besondere Bräuche für Frauen und Männer

Junggesellinnen anstoßen

Tradition Junggesellenabschied: Warum feiert ihr einen JGA?

Der Ursprung des JGA findet ihr bereits in der Antike. Zu dieser Zeit war der Junggesellenabschied jedoch eher ein Treffen zwischen Junggeselle und den Eltern der zukünftigen Braut. Dabei wollten sich die Eltern ein Bild über den Bräutigam verschaffen. Sein Wissen über eheliche Pflichten sowie seine Sittlichkeit wurden überprüft. Daneben findet ihr auch im englischsprachigen Raum im 19. Jahrhundert einige erste Ansätze zu dem heutigen JGA. Denn zu jener Zeit richtete der Junggeselle ein Abendessen für die engsten Freunde aus. Wie heutzutage, wurde dabei gefeiert und getrunken – etwas außergewöhnlicher: Das Strip Dinner. Anfang der sechziger Jahre feierten dann auch, dank der Geschlechtergleichstellung, die Frauen ihren letzten Tag in Freiheit. Heute gilt der Junggesellenabschied Brauch vor allem als Übergangsritual vom Junggesellendasein zum glücklichen Ehepartner.

Übrigens: Die voreheliche Hochzeitstradition ergänzt oder ersetzt oftmals den Polterabend.

Weitere Traditionen sind:

JGA Brautentführung Augen verbunden

Die Entführung der Braut/des Bräutigams durch die besten Freunde. Dabei wird besonders viel Lärm verursacht, damit die bösen Geister vertrieben werden und das Brautpaar somit den Start einer glücklichen Ehe hat.

Ein anderer Brauch besagt, dass die besten Freunde der Braut und des Bräutigams, beiden eine Lektion erteilen möchten, da die voreheliche Freiheit und somit eben Familie und Freunde verlassen werden, damit der Bund der Ehe eingegangen werden kann. Deshalb war dies auch schon früher teilweise eine verrückte Nacht mit viel Aktion.

 

Junggesellenabschied Ideen: Welche Bräuche & Traditionen gibt es?

JGA planen:

Ganz traditionell wird der Junggesellenabschied von den auserwählten Trauzeugen geplant. Bei diesem Brauch handelt es sich meistens um eine Überraschung. Der Junggeselle oder die Junggesellin weiß also nicht, wann es los geht und was überhaupt geplant ist. Manchmal werden einige Punkte jedoch vorher mit der zukünftigen Braut oder dem zukünftigen Bräutigam abgesprochen.

 

JGA Traditionen:

Ein geläufiger Brauch, den ihr beim JGA durchführen könnt, ist das Verkaufen aus einem kleinen Bauchladen. Damit habt ihr sogar Einnahmen, mit denen sich der JGA auch finanzieren lässt. Im Bauchladen befinden sich oftmals kleine Fläschchen Alkohol oder Süßigkeiten. Jedoch entscheiden sich heutzutage immer mehr Leute gegen einen Bauchladen und für eine entspannte gemeinsame Zeit.

Grundsätzlich gehören außerdem Spiele oder bestimmte Aufgaben für die Braut oder den Bräutigam zu einem erfolgreichen Junggesellenabschied. Dies lockert nicht nur die Stimmung, sondern sorgt zudem für Gelächter.

Besonders beachten solltet ihr bei einem JGA: Die Gruppen der Braut und des Bräutigams dürfen sich an diesem Abend nicht begegnen.

Diese Zeit gilt nur dem Junggesellen oder der Junggesellin und den engsten Freunden! Natürlich gehören zu den Traditionen auch das Bedrucken von T-Shirts für die gesamte Truppe, eine Kneipentour oder der Besuch in ein Striplokal. Letzteres ist besonders für Männer ein Highlight. JGA BräucheWenn ihr möchtet, könnt ihr euren JGA auch Zuhause feiern und mit einer Grillparty oder Ähnlichem verbinden. Diese Abschiedstour vor der Ehe zelebriert die letzte Zeit als ledige Person und sollte immer gebührend gefeiert werden. Sehr beliebt sind außerdem Wochenend-Trips in ein anderes Land oder ein entspanntes Wellness-Programm mit den Mädels.

JGA Ideen: Traditionelle Bräuche mit angesagten Events verknüpfen

 

Die verschiedenen Traditionen lassen sich mit begehrten Events optimal verknüpfen. Wie wäre es zum Beispiel mit City Escape? Bei dieser Schnitzeljagd kommt nicht nur jede Menge Rätselspaß auf euch zu, ihr lernt auch die Stadt besser kennen. Habt ihr anschließend einen guten Überblick über die Stadt, könnt ihr den Bauchladen herausholen und mit guter Laune ein paar witzige Kleinigkeiten verkaufen. Grundsätzlich lassen sich wirklich alle Bräuche super mit anderen Aktivitäten verbinden. Eurer Fantasie wird dabei keine Grenze gesetzt!

 

Weitere Ideen für den Junggesellenabschied sind unter anderem:

 

Außergewöhnliche Junggeselllenabschieds Ideen für Männer und Frauen

Junggesellenabschied Ideen für Frauen Brauch Geschenk

Unter Berücksichtigung der Vorlieben, wird der JGA ein unvergessliches Event für die Braut. Egal, ob ein Tag oder ein ganzes Wochenende, lasst die Augen der Junggesellin erstrahlen! Und eure natürlich auch! Hier ein paar wundervolle Ideen für eure Planung des JGA’s:

 

 

Passend zur Aktivität, die ihr wählt, lohnt es sich ein bestimmtes Motto für die Kleiderauswahl zu treffen. Zum Wein Tasting, kleidet ihr euch eher elegant und zum Fotoshooting bunt und ausgefallen.

Für passende JGA T-Shirts gilt: Witzige Motive oder Sprüche nicht vergessen!

Jede Art von Aktivität lässt sich mit einem weiteren Brauch eurer Wahl kombinieren. Sei es eine Entführung der Braut zu einem coolen Workshop oder eine Aufgabe, in der ihr der Braut eine witzige Lektion erteilt.

 

 

Junggesellenabschied Ideen für Männer

Brauch Sport Geschenk

 

Die absolut klassische Tradition für einen Männer JGA ist die Kneipentour, eine verrückte Party oder ein Besuch im Stripclub. Aber nicht jeder Junggeselle ist der Typ für diese traditionellen Bräuche. Deshalb haben wir euch hier ein paar weitere Ideen für einen gelungenen Tag oder ein gelungenes Wochenende unter Männern zusammengestellt:

 

 

 

 

 

  • Actiongeladene oder sportliche Aktivitäten wie ein Bungeesprung, Fallschirmspringen, Bubble Soccer, Arrow Tag oder Paintball
  • Ein entspannter Kurztrip ans Meer oder in eine Stadt
  • Der Besuch eines Festivals, Konzerts oder Sportveranstaltung
  • Unsere außergewöhnlichen Tastings wie Absinth oder Wisky Tasting
  • Eine abwechslungsreiche Tour: genüsslich mit der Brauhaus Tour oder knifflig mit Schlag den…! City Edition
  • Ein lässiges Event wie ein Graffiti Workshop
  • Kulinarische Higlights und sexy Nachspeise beim Strip Dinner

 

 

Bei dem Männer JGA ist vor allem auch die Tradition eines Kostüms sehr beliebt. Dabei muss der Junggeselle den ganzen Tag über dieses meist peinliche oder lustige Kostüm tragen und Aufgaben lösen. Wie ihr seht lassen sich Traditionen und Bräuche super mit unseren Top-Events kombinieren.

 

Ihr braucht Unterstützung bei der Planung eures Junggeselleabschieds oder möchtet den JGA komplett von Profis planen lassen? Dann stellt uns noch heute eine Anfrage über das Kontaktformular. Wir kümmern uns um eure Angelegenheiten und versprechen euch einen unvergesslichen und außergewöhnlichen JGA. Lasst euch überraschen! Auf uns könnt ihr zählen.

 

 

Zurück zum Anfang