Small
Medium
Large

Wann werden Junggesellenabschiede gefeiert?

Übersicht

Warum wird der JGA gefeiert?

Der moderne Junggesellenabschied

Wann ist der perfekte Zeitpunkt?

Termin

Planung

Tipps & Tricks

Hilfe

Warum werden Junggesellenabschiede überhaupt gefeiert?

JGA, Junggesellenabschied, Bachelor oder Bachelorette Party, egal wie du es nennst, der zweitschönste Tag im Leben des Brautpaares will gut geplant sein. Dabei stellt sich natürlich die Frage, nach dem perfekten Zeitpunkt für die Party.

Um Situationen wie aus dem Film Hangover zu vermeiden, empfiehlt es sich, den Junggesellenabschied nicht direkt am Abend vor der Hochzeit zu feiern. Außer du stehst auf den Nervenkitzel – in diesem Fall raten wir von Mister Neo aber eher zu unserer CityEscape Variante „Hangover“ oder unseren Action geladenen Games, wie BubbleSoccer oder ArrowTag.

 Wir werden dir dabei  helfen den besten Zeitpunkt für den Junggesellenabschied zu finden.

Bevor wir die Frage nach dem Wann beantworten, gibt es erstmal ein kleine Geschichtsstunde, denn Junggesellenabschiede haben eine lange Tradition.

Keine Sorge, es wird nicht so langweilig wie in der Schule. Um die Frage nach Warum zu beantworten machen wir einen kleinen Ausflug ins alte Griechenland – nämlich nach Sparta! Genau, das Sparta aus dem Film „300“ Hier war es schon Tradition, Feste vor der Hochzeit zu feiern, bei denen auf den Bräutigam angestoßen wurde und die künftigen Schwiegereltern seine Würde bewerten konnten  – ziemlich stressig für den armen Kerl. Zum Glück sind die Schwiegereltern heutzutage nicht unbedingt dabei und der Bräutigam kann den Abend genießen, ohne sich Sorgen um seine Würde zu machen. Naja, mehr oder weniger!

Auf Braut oder Bräutigam könnt ihr aber, zum Beispiel bei unserer Brauerei Besichtigung, auf jeden Fall anstoßen.

Aus diesen großen Festen wurde im Laufe der Zeit ein einfaches Dinner für den Bräutigam, während die Junggesellin in einigen Ländern in der Nacht vor der Hochzeit mit Henna „gereinigt“ wurde um das Risiko für Böses zu senken. Bei MisterNeo können wir euch zwar keine Henna-Zeremonie bieten, aber vielleicht helfen selbstgemachte Blumenkränze ja auch? Schön sind sie in jedem Fall!

Junggesellenabschied feiern Anleitung

Der „klassische“ JGA

Diese Geschlechteraufteilung hat sich auch in Großbritannien und den USA durchgesetzt, wo sich mit der Zeit ein regelrechter Boom um die Bachelor oder Bachelorette Partys gebildet hat. Ab den 80er Jahren ging die Tendenz vom schlichten Dinner immer mehr zu hohem Alkoholkonsum und Sexualisierung. Wir alle kennen die abgefahrenen Partys aus Filmen, in denen keine Kosten und Mühen gescheut werden um es noch einmal richtig krachen zu lassen. Der „klassische“ Junggesellenabschied mit Sauftour und Bauchladen wurde auch in Deutschland immer beliebter. Dabei werden oft in der nächsten Großstadt passende Outfits getragen und Dinge aus dem Bauchladen verkauft, um später Getränke mit dem Geld zu zahlen. Außerdem werden Spiele oder Kostüme verwendet um den Junggesellen ein wenig bloßzustellen. Für viele gehören auch Stripper*innen oder eine Stretchlimo zum typischen JGA genauso dazu wie eine wilde Party im Club.

 

Moderner Jungesellenabschied

So lustig der „klassische“ JGA auch sein mag, für viele ist es mittlerweile wichtig sich an die „letzten Momente der Freiheit“ auch erinnern zu können. Junggesellenabschiede entwickeln sich immer mehr von einer reinen Partynacht zu einem organisierten Programm, mit vielen verschiedenen Aktivitäten. Auch wir bei MisterNeo möchte den JGA zu einem Event machen, bei dem ALLE eine unvergessliche Zeit erleben und viel Spaß haben. Denn wofür ist ein Jungesellenabschied besser geeignet, als die liebsten Freunde endlich mal wieder alle um sich zu sammeln, bei tollen Aktivitäten Spaß haben und den Vor-Hochzeitsstress abzubauen?

Wann ist der perfekte Zeitpunkt?

In Filmen werden Junggesellenabschiede oft am Abend vor der Hochzeit gefeiert, unabhängig von „Hangover“-Szenarien, bei denen der Bräutigam plötzlich verschollen ist, ist dies grundsätzlich keine gute Idee. Das Brautpaar ist an diesem Abend mitten im Last-Minute-Planungsstress und sieht sich mit Fragen wie „Wo setze ich Tante Edda hin und wieso ist die Tischdeko noch nicht da?“ konfrontiert. Für Gedanken wie „Woher bekomme ich mein nächstes Getränk?“ bleibt hier selten ein kühler Kopf.

Die Hochzeit ist ein wunderschöner Tag, aber auch anstrengend, verkatert und mit Schlafmangel macht das ganze nur halb so viel Spaß, deshalb wählt lieber einen Termin der circa 1- 4 Wochen vor der Hochzeit liegt und am besten am Wochenende, sodass am nächsten Morgen niemand zu Arbeit muss.

 So hat das Brautpaar genug Zeit sich von der einen Party zu erholen und sich in Ruhe auf die Hochzeit vorzubereiten.

Termin vereinbaren

Auch wenn die Junggesellin / der Junggeselle meist von der Partygemeinschaft überrascht wird, solltet ihr bei der Terminwahl trotzdem die Augen aufhalten! Neben der Frage, wann die meisten Gäste Zeit haben, ist die wichtigste Person ja immer noch die Braut/der Bräutigam. Deshalb erkundigt euch unbedingt nach deren Terminen – natürlich ganz unauffällig.

Der Junggesellenabschied nimmt meist den ganzen Tag, wenn nicht sogar das ganze Wochenende in Anspruch, deshalb passt gut auf, dass sich das Datum nicht mit anderen wichtigen Terminen überschneidet, wie Kleideranprobe, Testessen, Probeeinlauf, etc.

Niemand möchte an diesem Tag gestresst von einem Termin zum nächsten hetzen und zwischendrin Trinkspiele spielen.

Mister Neo, JGA; Bubble Soccer, Arrow Tag, Trend-Event, Funsport, Junggesellenabschied, JGA-Tipps

Planung

Wie du gesehen hast, gibt es bei der Planung viel zu beachten und man muss sich um viele Dinge kümmern: Gäste einladen, Events und Locations buchen, einen Plan erstellen und und und. Wenn du also kein professioneller Eventplaner bist, solltest du dir selbst genügend Zeit zur Organisation dieses unvergesslichen Tages lassen. Deshalb fang frühzeitig an, nicht erst einen Tag vorher und plane auch bei der Terminsetzung genug Zeit für dich ein!

Tipps

Achte bei der Terminwahl darauf, ob an diesem Tag ein Feiertag, verlängertes Wochenende oder Ferien sind. Auch andere Großveranstaltungen in der Gegend können euch Probleme bereiten. An solchen Tagen kann es oft schwieriger werden Reservierungen zu machen, die Straßen und die öffentlichen Verkehrsmittel können voll sein.

Abgesehen davon solltet ihr immer einen Ersatztermin haben, falls alle Stricke reißen und trotz aller Planung der Junggesellenabschied nicht stattfinden kann, weil zum Beispiel der Junggeselle krank wird.

Technik nutzen

Willkommen im 21. Jahrhundert! Planung und Organisation eines JGA’s ist stressig genug, mach dir das Leben einfacher und nutze die Technik. Wenn eure WhatsApp Gruppe schon qualmt vor lauter Nachrichten, probiert doch mal Abstimmungen über Termin, Outfit oder Events, mithilfe von Apps und  Websites aus. Sie können dir dabei helfen einen Überblick über Zu- oder Absagen zu erhalten.

Du bist nicht alleine!

Wie du gemerkt hast, gibt es 1000 Dinge um die du dich bei der Planung kümmern musst. Aber du musst nicht alles alleine machen! Verteile leicht zu erledigende Aufgaben an Freunde und Familie, denn die möchten auch ein tolles Fest für den Junggesellen/ die Jungesellin, also trau dich und frag nach Hilfe, wenn du welche benötigst.

Natürlich könntest du auch einen Eventplaner engagieren, das ist aber in den meisten Fällen zu teuer und auch nicht nötig, denn wir bei Mister Neo können dir helfen einen unvergesslichen Tag zu gestalten.

JGA-Ideen Männer

Ganz nach dem Motto alles kann, nichts muss, gestalten wir zusammen mit euch, euren individuellen JGA aus den verschiedensten Events. Habt ihr mehr Lust auf Action, um den ganzen Stress abzubauen, dann packt BubbleSoccer oder ArrowTag in eurer Packet, wollt ihr euch lieber geistig duellieren und dabei in gemütlicher Runde etwas essen und trinken, dann probiert doch mal das Quiz-Dinner aus. Selbst um den Transport braucht ihr euch keine Gedanken mehr zu machen, denn unser Partybus bringt euch mit viel Schwung ans Ziel.

Das ist dir nicht prickelnd genug? Kein Problem, wir haben natürlich auch JGA-Klassiker wie Stripper*innen und Pub Crawl im Peto!

Wie du merkst, bestimmen nur du und deine Lieben bei MisterNeo, welche Events und Aktivitäten auf dem Plan stehen.

Pssst….wenn dir alles über den Kopf wächst, mach dir keine Sorgen, wir haben auch ein Rundum-Sorglos-Paket! Mit unserem VIP-Programm wird Planung einfacher als Online-Shopping – du suchst aus was du möchtest und legst dann die Beine hoch, während wir uns um alles andere kümmern.

Posen für JGA Fotoshooting von Mister Neo

Ende gut alles gut…..

Wie du siehst gibt es bei der Festlegung des Datums einiges zu beachten, aber keine Sorge, mit der richtigen Planung und genug Zeit schaffst du es bestimmt einen tollen Tag für alle zu organisieren.

 Hier nochmal zum mitschreiben und abharken, die wichtigsten Tipps & Tricks:

  • frühzeitig mit Planung anfangen

  • Auf wichtige Termine des Brautpaares achten!

  • Großveranstaltungen, Feirtage, etc. beachten

  • Hilfe holen

  • Technik nutzen

  • Ca. 1-4 Wochen vorher

  • Ganz wichtig: Nicht am Abend vor der Hochzeit

    Und jetzt nochmal alle: „Nicht am Abend vor der Hochzeit

Gut, das haben wir jetzt alle verinnerlicht. Also, worauf wartest du noch? Fange mit der Planung an indem du uns unverbindlich eine Nachricht schreibst. Dann steht einem unvergesslichen Tag nichts mehr im Wege!

Zurück zum Anfang