Junggesellen‌abschied Berlin

Ein Junggesellenabschied in der deutschen Hauptstadt verspricht immer ein voller Erfolg zu werden - denn Berlin bietet alles was das Herz eures Junggesellen noch einmal vor dem großen Tag höher schlagen lässt! Wir haben unsere City-Guides losgeschickt und für dich die Adressen der angesagtesten Clubs, der hippsten Bars, der kulinarischen Hotspots und nicht zu vergessen der bequemsten Betten Berlins recherchiert.

Bei der Planung eines JGAs gibt es viel zu beachten und überhaupt benötigt man erst einmal die passenden Ideen. Der Junggesellenabschied hat eine lange Tradition und ist noch heute ein echtes Highlight für Braut, Bräutigam, Trauzeugen und die engsten Freunde. Ein letztes Mal kommen alle vor der Hochzeit zusammen und ziehen gemeinsam los. Die Verantwortung für dich als Trauzeuge ist natürlich groß und die Erwartungen der Teilnehmer umso größer.

Genau wie Berlin sind auch wir von Mister Neo an 365 Tagen im Jahr für euch da und liefern euch die coolsten Ideen für einen perfekten JGA. Egal ob es ein Junggesellenabschied für Männer oder Frauen werden soll - wir helfen bei der Planung und Organisation eures Rahmenprogramms mit.

JGA in Berlin - So kommt ihr am besten durch Berlin

In Berlin bewegt man sich am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vorwärts. Eine Tageskarte AB kostet 7€ und ihr könnt damit sämtliche Busse, Trams, Bahnen und Fähren im AB-Bereich bis 3:00 Uhr früh des Folgetages nutzen. Hier findet ihr die schnellste Route zu eurem nächsten Ziel in Berlin. 

Solltet ihr noch später aus dem Club kommen, könnt ihr euch auch einfach eins der zahlreichen gelben Taxis schnappen. Wir empfehlen dazu die App von mytaxi

Übernachtung beim JGA in Berlin

Airbnb: Diese Plattform eignet sich besonders, wenn ihr viel Wert auf Privatsphäre legt. Ihr seid ganz entspannt nur unter euch und könnt in einer echten Berliner Wohnung den Aufenthalt genießen.

Hostels: Berlin bietet eine Vielzahl von verschiedenen Hostels. Von der einfachen Jugendherberge bis zum 5 Sternehostel mit Dachterrasse. Unser Link führt euch zu einer Seite, welche alle Hostels bündelt, sodass ihr euch hier entspannt entscheiden könnt.

Hotels: Einmal dort schlafen, wo Michael Jackson sein Baby aus dem Fenster gehalten hat? Das Adlon direkt am Brandenburger Tor ist wohl das bekannteste Hotel Berlins. Hier kostet eine Nacht mit Frühstück schon mal locker 300€. Es gibt aber auch billigere Alternativen.

Junggesellenabschied Ideen Berlin - die neusten Fun-Aktivitäten

Darf es Spaß machen? Dann dürfen die Trends des Jahres – Arrow Tag und Bubble Football – nicht in eurem Programm fehlen!

Bubble Football: Egal ob Fußballfan oder nicht, Bubble Football ist einfach spektakulär! Eingehüllt in große Bubble Suits könnt ihr eure Gegner auf dem Feld gnadenlos aus dem Weg bumpen. Inklusive kostenfreien Lachmuskel-Training.

Arrow Tag: Du wolltest schon immer einmal Robin Hood sein und deine Gegner mit Pfeil und Bogen besiegen? Dann ist Arrow Tag oder auch Archery Tag genannt genau das Richtige für dich und deine Freunde!

Junggesellenabschied Berlin mit Mister Neo
JGA Junggesellenabschied in Berlin mit MISTER NEO
Karl-Liebknecht Straße, Berlin
Top Restaurants in Berlin

Burgermeister: Schon lange ist der Burgerladen bekannt in Berlin und zieht Touris sowie Urberliner an. Ihr bekommt saftige Burger und geile Pommes mit oder ohne Chilli- Cheessauce und Baconstücken. Die Preise sind human und ihr könnt euch selbst nach der Partynacht noch einen Latenight-Snack gönnen.

Adresse: direkt U-Bahnhof Schlesisches Tor (Imbiss) oder am Kottbusser Tor (Restaurant)

Curry 36: Der wohl bekannteste Imbissstand Berlins. Hier hat schon fast jeder Promi gegessen. Beweisfotos hängen an den Wänden. Der Spot ist sehr tourilastig, aber wer eine richtige Currywurst essen will kommt an Curry 36 wohl nicht vorbei.

Adresse: Mehringdamm 36, 10961 Berlin (U-Bahnhof Mehringdamm)

Alternativen gibt es natürlich auch: Konnopke’s (Schönhauser Allee 44a, Prenzlauer Berg, U2 Eberswalder Straße), CURRY-BAUDE (Badstraße 1-5 am Gesundbrunnen Center, Wedding, S+U Gesundbrunnen) oder auch zur Bratpfanne (Schloßstraße / Ecke Kieler Straße, U Bahnhof SchloßStraße)

Döner: Berlin ist nicht nur die Hauptstadt Deutschlands sondern auch des Döners. Über 1000 Dönerläden sind hier verteilt. Fast an jeder Ecke findet man den Inbegriff von Köstlichkeit in Brot. Wir haben euch einige Geschmackshöhepunkte rausgesucht :

Rosenthaler Grill & Schlemmerbuffet findet ihr hier: Torstraße 125, 10119 Berlin

Mustafa’s Gemüsekebap findet ihr hier: Mehringdamm 32, 10961 Berlin. Oft ist die Schlange sehr lang, doch Curry 36 ist direkt daneben. Ihr werdet also definitiv schnell euren Hunger stillen können.

Tadim findet ihr hier: Adalbertstraße 98, 10999 Berlin

Umami: Wer auf die asiatische Küche steht, sollte einen Tisch im Umami reservieren. Hier gibt es tolle Phos und jede Menge andere authentische Gerichte. Das Restaurant findet ihr gleich zweimal in Berlin. Einmal in der Bergmannstr. 97, 10961 Berlin und in der Knaackstr. 16-18

10405 Berlin, www.umami-restaurant.de

Transit: Auch das Transit bietet eine hervorragende asiatische Küche. Es befindet sich direkt am U- Rosenthaler Platz und ist immer gut besucht. Ihr solltet definitiv reservieren und genügend Geld einstecken, denn die vielen kleinen Bowls läppern sich dann doch.

Adresse: Rosenthaler straße 68, 10119 Berlin und Sonntagstraße 28, 10245 Berlin, www.transit-restaurants.com

Gute Bars zum JGA in Berlin

Klunkerkranich: Der Klunkerkranich hat sich im letzten Jahr als Szenetreff herauskristallisiert. Hier könnt ihr ein kühles Getränk genießen und habt einen tollen Blick auf Berlin. Am Wochenende wird es oft ein wenig lauter mit tollen Beats oder Live-Music.

Adresse: Karl-Marx-Strasse 66, 12043 Berlin, www.klunkerkranich.org

Birgit & Bier: Auch hier könnt ihr gemütlich sitzen und die Sonne genießen. Oft finden hier auch Konzerte statt, am besten checkt ihr vorher das Programm auf deren Facebook-Seite.

Adresse: Schleusenufer 3, 10997 Berlin, www.facebook.com/BirgitundBier

Haubentaucher: Auch hier ist es manchmal schwierig um 10:00 Uhr morgens reinzukommen, also lieber in kleineren Gruppen anstellen. Ansonsten ist der Haubentaucher voll mit halbnackten Menschen die sich um den Außenpool legen. Man hört immer gute Beats, oft auch von DJs am Turntable und kann die Sonne mit kalten Getränken genießen. Packt neben Handtüchern und Sonnencreme am besten genügend Kleingeld ein, denn die Preise sind nicht die niedrigsten.

Adresse: Revaler Str. 99 / Warschauer Str., 10245 Berlin, haubentaucher.berlin

Nightlife Berlin

Berghain: Die angesagte Location ist weltbekannt. Von außen ist das Gebäude eher unscheinbar, aber nachts gut an der meterlangen Menschenschlange zu erkennen. Man sagt es ist einfacher die Zusage für ein Medizinstudium zu erhalten, als die Einlasskontrolle vom Berghain zu überstehen. Aber überzeugt euch am besten selbst, nur ein kleiner Tipp: Vorher den Look von den Friedrichshainern abgucken und nicht in Gruppen losgehen. Im alten Heizkraftwerk sollte man zudem keine Fotos machen oder man fliegt sofort. Seid ihr erstmal drin, werdet ihr feiern wie nie zuvor. Es wird getanzt, getrunken und wenn man besonders neugierig ist, kann man auch im Darkroom verschwinden. Tolerante Nächte dauern hier auch gerne mal das ganze Wochenende. Nur zum Döneressen geht es kurz mal raus vor die Tür.

Adresse: Am Wriezener Bahnhof, 10243 Berlin, Telefon: (0 30) 29 36 02 10,  www.berghain.de

Kater Blau: Auch das Kater Blau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch hier sind die Türsteher eher streng und der Preis ist mit 10-14€ recht taff. Aber es lohnt sich!Im Kater Blau gibt es große Chillout Areas und genug Platz für alle. Checkt einfach mal das Programm auf deren Homepage (siehe Kontakt). Sollte es mal in der Schlange länger dauern, könnt ihr euch in der Tankstelle auf der anderen Seite eindecken.

Adresse: Holzmarktstraße 25, 10243 Berlin (unter der S-Bahnbrücke), www.katerblau.de

Avenue: Im Avenue feiern gern die Spitzensportler der Stadt. Zudem spielen sie coole Musik wie House, HipHop und R’n’B. Die Einlasskontrollen sind hier etwas lockerer, trotzdem sollte man sich an den Dresscode halten und angemessen kleiden. Wie fast überall gilt: Als kleinere Gruppe anstellen und dann erst drin wieder zusammen feiern. Der Club liegt im Keller des denkmalgeschützten ehemaligen Café Moskau und ist leicht zu erreichen.

Adresse: Karl-Marx-Allee 34, 10178 Berlin, www.avenue-club-berlin.com

Kulturbrauerei: Kesselhaus, Alte Kantine, Soda-Club

In dieser Location sind gleich drei Clubs vertreten. Die Atmosphäre ist entspannt, sowohl die Preise als auch die Kontrollen sind weniger streng… perfekt also für eine Männergruppe. In der Gegend sind zudem Essensmöglichkeiten und im Sommer kann man draußen auch im großen Hinterhof feiern, dort wo alle Clubs aufeinandertreffen.

Adresse: Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, www.alte-kantine.de, www.soda-berlin.de, www.kesselhaus.net

Hafenbar: Die Hafenbar bietet den Schlagerhimmel in Berlin-Mitte. Die Spezialität der Hafenbar ist ihr Ruf als kultige Schlager-Diskothek. Seit mehreren Jahren schon gibt es hier freitags einen richtigen Party-Klassiker. Dann treffen sich alle Freunde des Schlagers zum berühmt-berüchtigten ”Stimmen in Aspik”. Höher als bei dieser Party geht der Stimmungs- und Mitsingfaktor nicht. Jeder Platz in der Bar ist besetzt und es wird richtig warm, vom Singen, Tanzen und einfach nur Spaß haben.

Adresse: Karl-Liebknecht-Straße 11, 10178 Berlin, www.hafenbar-berlin.de

Bilder von JGAs

Warum MISTER NEO?

Allzeit bereit

Schreib uns per Whatsapp, Mail oder Facebook. Brieftaube optional.

Alles im Kasten

Keine Extras! Als kostenfreies Special bieten wir euch nach Verfügbarkeit Musik für die richtige Stimmung und ein Kostüm, damit eure Fotos unvergesslich werden.

Immer vor Ort

3 Länder, 30 Städte, doppelt flexibel: Auch bei kurzfristigen Location- oder Terminwechseln.
Noch Fragen?

Wo wird mein Event stattfinden?

MISTER NEO ist da ganz flexibel. Habt ihr schon “euren” perfekten Platz gefunden, bringen wir das Event gerne dorthin. Seid ihr euch noch nicht sicher, schlagen wir euch gerne Locations in eurer Nähe vor (die Location ist in ca. 30 Min. vom HBF eurer Stadt mit den Öffentlichen zu erreichen) und regeln alle Formalitäten. Weist uns einfach in der Anfrage darauf hin. Gemeinsam planen wir euren Spaß nach Maß!

Wird das Event betreut?

Unsere geschulten Event-Koordinatoren führen euch durch das Programm und passen verschiedene Spiel-Modi an euch an.

Wie viele Spieler brauchen wir?

Für maximalen Spaß auf dem Spielfeld empfiehlt MISTER NEO Teams von jeweils 4 bis 5 Personen. Natürlich könnt ihr auch mit mehr Leuten kommen. Gerne planen wir mit euch euer großes Bubble Football- oder Arrow Tag-Turnier mit allen Extras!

Wie viel kostet es?

Auf dem Feld sind alle gleich. Unsere Pakete schnüren wir aber nur für euch. Es richtet sich nach Zeit, Ort, Teilnehmerzahl. Sende uns eine Anfrage und Ruckzuck hast du die Antwort.

Wie sieht ein Spielfeld aus?

Das Spielfeld sollte mindestens 20x15m sein. Ideal sind 30x15m plus Rand. Als Untergrund eignet sich Rasen, Kunstrasen, Hallenboden, Sand. Wenn du dir unsicher bist, frag uns einfach.

Kommt ihr auch zu uns?

Ja. Wir waren schon in den kleinsten Dörfern Deutschlands.

Fast so einfach wie das Jawort.

Unsere reibungslose Planung hingegen würde jeder Zukünftigen die Freudentränen in die Augen treiben. Denn MISTER NEO weiß: Organisation ist was für Eheleute. Darum machen wir euch diesen Part so einfach wie möglich. Wählt einfach Aktivität, Stadt und Termin. Den Rest übernehmen wir. Nur die mindestens 8 Kampf-Kumpanen müsst ihr selbst auftreiben.